Nachteile des Euro

Ein hoher Kostenfaktor

Zwar gibt es viele Vorteile des Euro, es gibt allerdings auch einige Nachteile oder vielmehr Schwächen. Die Kosten der Umstellung von 12 Währungen der teilnehmenden Länder zu einer einheitlichen Währung kann als solche eine Schwäche angesehen werden. Milliarden wurden und werden ausgegeben, nicht nur die Herstellung der neuen Währung, sondern auch die Umstellung von Buchhaltungssystemen, Software, Drucksachen, Schildern, Verkaufsautomaten, Parkuhren, Telefonzellen, und jede andere Art von Maschine, die den Euro als Währung akzeptiert.

Schulungen und Förderung

Darüber hinaus war ein ausgiebiges Training für Mitarbeiter, Manager und sogar für die Verbraucher erforderlich. Jede Regierung von der nationalen auf lokale Ebene hat Auswirkungen infolge des Übergangs zu spüren bekommen. Diese enorme Aufgabe erforderte viele Stunden Organisation, Planung und Umsetzung, die auf den Schultern von Regierungsstellen lasteten.

Wirtschaftlicher Kollaps

Die Chance eines wirtschaftlichen Schocks ist ein weiteres Risiko, das zusammen mit der Einführung einer einheitlichen Währung einhergeht. Auf makroökonomischer Ebene waren Schwankungen, zumindest in der Vergangenheit, zum Glück steuerbar.

Euro - Mehr Nachteile als Vorteile?

Mit ihren eigenen nationalen Währungen könnten die Länder die Zinsen anpassen, um Investitionen und große Verbraucherkäufe zu fördern. Der Euro macht Zinsanpassungen in einzelnen Ländern nicht möglich, somit ist diese Form der Wiederherstellung verloren, denn die Zinsen für alle Euroland werden von der Europäischen Zentralbank kontrolliert. Einzelne Länder könnten auch ihre Währung abwerten, z.B. in einem wirtschaftlichen Abschwung, durch die Anpassung ihrer Wechselkurs. Diese Abwertung würde ausländische Käufe ihrer Waren fördern, die dabei helfen würde, die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Weiterhin könnten sie sich auf wirtschaftliche Schocks einstellen, durch die Anpassungen bei den Staatsausgaben, wie Arbeitslosen-und Sozialprogramme. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wenn Entlassungen drohen und die Arbeitslosigkeit stigt müssen Bürger Arbeitslosengeld und andere Sozialleistungen erhalten um beispielsweise Finanzierung oder Ausgabenerhöhungen der Regierung Folge zu leisten.

Nicht nur die Wirtschaft ist in Gefahr

Neben der Chance auf wirtschaftliche Schocks im Euroland, gibt es auch die Möglichkeit von politischen Auswirkungen. Der Mangel an einer einzigen Stimme für alle Euro-Länder könnte zu Problemen und Spannungen unter den Teilnehmern führen. Es wird immer das Risiko, dass ein Mitgliedsland finanziell zusammenbrechen könnte hngewiesen, was sich wiederum negativ auf das gesamte System auswirken würde.

Startseite Euroneuzeit - Sinn der Währungsunion - Stärken (Euro) - Euromünzen - Geldanlage im Euro

Nachteile des Euro - Vorteile Euro - Europäische Währungsunion

Impressum